23 Nov

Skandinavien – wo sich der Winter von seiner schönsten Seite zeigt

Verregnete Wintertage gehören in Deutschland leider mittlerweile fast zur Regel. Wer ein paar traumhafte Tage fernab matschiger deutscher Winterlandschaften verbringen möchte, kann während der kalten Monate den europäischen Norden erkunden.

Dabei bietet Skandinavien sehr viel mehr als Köttbullar, Zimtschnecken, Eishockey und die Designs einer schwedischen Möbelhauskette. Die nordeuropäische Region umfasst die drei Länder Norwegen, Schweden und Dänemark. Obwohl Finnland der Definition zufolge nicht zu Skandinavien gehört, verdient es das Land dennoch, hier erwähnt zu werden.

Alle vier Länder verbindet die enge Nähe ihrer Einwohner zur Natur. Bei der geringen Bevölkerungsdichte der Staaten im Vergleich zum dicht besiedelten Deutschland ist dies kaum verwunderlich. Im Norden Schwedens, Finnlands und Norwegens wird man kaum einer Menschenseele über den Weg laufen, dagegen wohl eher einen Bären oder eine Herde Rentiere antreffen. Hier regiert noch die Natur in ihrer vollen Schönheit.

norway-2708286_1920

Weiterlesen

10 Aug

Außergewöhnliche Hotels in Deutschland – Übernachtungen der besonderen Art

Träumen hoch über den Wolken – das Iglu-Dorf Zugspitze

Iglu-Hotel_ Zugspitze

Die Zugspitze ist bekannt für eine grandiose Kulisse – von ihr aus kann man über 4 Länder blicken. Doch wussten Sie schon, dass man in dieser Atmosphäre auch übernachten kann? Inmitten des beliebtesten Ski-Gebietes Deutschlands, südwestlich von Garmisch-Patenkirchen, steht das Iglu-Dorf.

Jeden Winter werden im Norden Tirols die Iglu-Hotels in rund 3.000 Arbeitsstunden neu aufgebaut. Untereinander sind diese mit einem Gangsystem verbunden. Jahr für Jahr werden die Innenräume von internationalen Künstlerinnen und Künstlern ausgestaltet – im kommenden Winter ist das Motto in der Iglu-Landschaft Barock. Dann entstehen wieder zauberhafte Phantasiewelten aus Schnee mit großen und kleinen Eisskulpturen.

Weiterlesen

13 Jun

Impressionen von der Ostsee

 

Ostsee

Über Pfingsten habe ich mit meiner Familie ein paar Tage an der Ostsee verbracht, genauer gesagt in Zingst auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst. Das Wetter war – erwartungsgemäß – nicht das, was man sommerlich nennt, aber davon geht man auch nicht unbedingt aus, wenn man sich in nördliche Gefilde begibt 😉

In diesem Blogartikel möchte ich gar nicht viel schreiben, sondern einfach ein paar Fotos – gemäß dem Motto „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“ – sprechen lassen. Weiterlesen

04 Nov

Kurzurlaub im Allgäu

kuh_im_allgaeu

Herbstferien bedeuten Familienzeit! Traditionell verbringen wir in den Herbstferien ein paar Tage mit Oma und Opa, manchmal auch Tante und Onkel, in den Bergen zum Wandern, Spazieren gehen oder einfach nur Ausspannen und Relaxen. Dieses Jahr ging es nach Oberstdorf im schönen Allgäu. Wir hatten größtenteils wunderschönes Wetter, so dass wir viel unternehmen konnten. Neben entspannten Bergtouren gehörte natürlich auch ein Besuch der Skisprungschanzen in der Erdinger Arena dazu. Den Tag haben wir dann immer bei einem leckeren, gemütlichen Abendessen und einem guten Glas Wein ausklingen lassen. Mehr braucht man nicht zum Glücklichsein!

Weiterlesen

23 Jul

Kurztrip nach Dresden

Dresden

Schon immer einmal wollte ich nach Dresden, dem Elbflorenz oder Florenz des Nordens. Viele Gutes und Schönes habe ich davon gehört… Als es um ein Geburtstagsgeschenk für meinen Mann ging und ich dafür eine Konzertkarte für BAP zur „Lebenslänglich“-Tour auserkoren hatte, war es soweit: BAP sollte nämlich auch ein Konzert in Dresden geben! Die Gelegenheit habe ich sofort am Schopf gepackt und das Gute mit dem Nützlichen verdient – oder anders rum?! Wie auch immer… 😉

Weiterlesen

30 Mai

Great Britain – eine Woche in England und London

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das englische Landleben von Rosamunde Pilcher oder die schrulligen „Kriminalgeschichten“ von Miss Marple haben mich schon immer fasziniert – ok, ich gebe es zu, was das betrifft, bin ich eine hoffnungslose Romantikerin… Als sich dieses Jahr die Gelegenheit ergab, Pfingsten für ein paar Tage nach London zu reisen, haben wir noch vier Tage England mit drangehängt bzw. vor die aufregenden Tage in London gelegt.

The Cotswolds, Devon and Dorset

Gelandet in Heathrow ging unsere Reise über Oxford – unbedingt sehenswert! – über die Cotswolds – das Naherholungsgebiet der Londoner und England in Bilderbuchformat – nach Torquay – zwar an der „Englischen Riviera“ gelegen, aber ziemlich shabby. Von dort hat uns unsere Reise über Lyme Regis – wunderhübsches Küstenstädtchen in Dorset – nach Dorchester geführt, von wo aus wir noch einen abendlichen Abstecher zum berühmten Durdle Door gemacht haben.

Weiterlesen