24 Okt

In zwei Monaten ist Weihnachten!

weihnachten-deko

Meine lieben eifrigen Blogleser, heute in zwei Monate ist Weihnachten! Huch, doch schon?! Ja, der Sommer ist nun endgültig vorbei, hat zwar mit einem schönen Altweibersommer noch etwas geglänzt, aber nun ist es doch schon sehr herbstlich. Die ersten Feuer flackern schon in den Kaminen, es wird fleißig Tee gekocht und mit Kürbissen und Kastanien dekoriert. Nächsten Montag steht dann auch bereits Halloween vor der Tür und am nächsten Morgen haben wir dann den ersten Novembertag. Die Zeit rennt – und, wie gesagt, heute in acht Wochen ist Heiligabend!

Ich bin kein wirklicher Last minute Geschenkekäufer, dennoch wird es bei mir so kurz vor den Festtagen schon immer knapp mit der Zeit – es muss ja noch so viel anderes erledigt werden! – so dass ich dann manchmal regelrecht bange, ob das ein oder andere Geschenk tatsächlich noch rechtzeitig kommt oder über den Feiertagen im Paketauto liegen bleibt (hatte ich tatsächlich schon mal ausgerechnet bei einem Geschenk für meine Kinder, schlauer bin ich daraus aber leider auch nicht geworden… Argh!). Deshalb habe ich gedacht, ich mache Euch heute schon mal darauf aufmerksam, was da in zwei Monaten dann plötzlich unerwartet vor der Tür steht…!

Ich möchte Euch in den nächsten zwei Monaten über meinen Blog, meine Facebookseite und natürlich im Online-Shop Informationen, Dekorationsverschläge und Geschenketipps zum und für das Weihnachtsfest geben. Vielleicht wird auch die ein oder andere Aktion dabei sein…?! Also immer mal wieder reinschauen und am besten auch gleich meine Facebookseite liken!

Schon heute möchte ich alle “einheimischen” Blogleser und/oder Kunden von Schlaf und Raum auf den Weihnachtsmarkt im Schloß Dürrenmungenau am 03. und 04. Dezember einladen. Dort werde ich wieder tolle Weihnachtsdeko, kleine Mitbringsel und Wohnaccessoires verkaufen. Markiert Euch den Termin doch bitte schon mal in Eurem Kalender und kommt auf eine Tasse Glühwein vorbei! Ich würde mich sehr freuen!

Wer schon heute mal mit den ersten Vorbereitungen und Shoppen für Weihnachten anfangen möchte, dem kann ich meine Kategorie WEIHNACHTSSCHMUCK im Online-Shop empfehlen. Die ersten Dekorationsartikel haben dort schon Einzug gehalten und es werden in den nächsten Tagen immer mehr…

In diesem Sinne wünsche ich Euch eine tolle Zeit!
Eure Tanja

Merken

Merken

Merken

Merken

16 Okt

Kinderbettwäsche – einfach süß oder absolut stylisch

catimini-kinderbettwaesche-comme-un-nuage

Als Mama zweier wundervoller Kinder fällt es mir leicht über ein sehr schönes Thema zu schreiben: Kinderbettwäsche.  Meine Eigenschaft als Mutter verleitet mich zudem dazu, in meinem Online-Shop Schlaf und Raum nicht nur einfach Bettwäsche für Kinder anzubieten, sondern wunderschöne, stylische, süße, moderne, reizende – einfach die schönsten Bettwäschedessins für Kinder von namhaften Markenherstellern.

Kinderbettwäsche von Catimini

Kinderbettwäsche BAROUDEUR von Catimini

Kinderbettwäsche BAROUDEUR von Catimini

Der französische Textilhersteller CATIMINI ist das derzeit angesagteste Label, wenn es um Kinderbettwäsche geht. In allen Dessins findet sich der unvergleichliche französische Chic wieder, ohne dabei auf die kindlich romantische und verspielte Note verzichten zu müssen. Mit viel Liebe zum Detail und in einer unvergleichlichen farblichen Umsetzung bietet Catimini sowohl für die kleinen Abenteurer als auch die modernen Prinzessinnen eine wunderschöne Kollektion an, die zweimal jährlich zur aktuelle Entwürfe ergänzt wird. Catimini bietet seine Bettwäschen sowohl in den Größe 100×135, 40×60 an als auch in der “normalen” Größe 135×200, 80×80. Und schon alleine die  wohlklingenden Dessinnamen wie “L’ile aux fleurs” oder “Tipies et Canoes” sind den Kauf der Bettwäschen wert. Französisch lernen leicht gemacht…

Weiterlesen

10 Okt

Bettwäsche von LAURA ASHLEY – Neuheiten Herbst/Winter 2016

laura-ashley-bettwaesche-summer-palace-seaspray

Endlich ist es wieder soweit, alle Laura Ashley Fans aufgepasst! Nach einem Jahr Pause, die diesjährige Frühjahrs-/Sommerkollektion hat man bei Laura Ashley ausgelassen, ist Laura Ashley, naja, ich möchte nicht sagen “komplett zurück”, aber zumindest wieder dabei. Es gibt Hoffnung, dass wir uns ab sofort wieder auf regelmäßige und vor allem vollkommene Kollektionen freuen dürfen.

Weiterlesen

06 Okt

Erntedankfest – einfach mal dankbar sein!

erntedank

Vergangenen Sonntag, dem ersten Sonntag im Oktober, wurde traditionell das Erntedankfest gefeiert. Als meine Kinder noch kleiner waren und in den Kindergarten gingen, wurde ich automatisch daran erinnert, welche Feste gerade vor der Tür standen. Da wurde nämlich im Vorfeld fleissig gebastelt und gemalt. So musste mich dieses Jahr eine Freundin an das Erntedankfest erinnern, indem sie mich gefragt hat, ob ich mit ihr mal wieder in die Kirche gehe (zur Zeiten der Erstkommunion unserer beiden Kinder haben wir gelernt, die “Auszeiten” in der Kirche zu genießen – zunächst natürlich zwangsläufig, dann sogar freiwillig…)

Weiterlesen