25 Feb

Fastenzeit – Verzicht auf…

Fastenzeit_1

Nach der immer etwas trübsinnigen Zeit nach Neujahr und den turbulenten und ausgelassenen Faschingstagen haben wir nun wieder ein Fest mit Sinn vor uns liegen: Ostern! In fünf Wochen ist es also wieder soweit und dann heißt es wieder Osterhasen naschen und fetten Lammbraten verspeisen – und natürlich auch dem lieben Gott für seine Auferstehung danken! Weiterlesen

15 Feb

Närrischer Rabatt

10689567_805020146235179_7097885986174760162_n

Der Fasching, die Fastnacht oder der Karneval – egal, wie die fünfte Jahreszeit in den verschiedenen Regionen genannt wird – sie steuert auf ihren Höhepunkt zu: morgen die großen Umzüge in vielen Hochburgen und am Dienstag der traditionelle Kehraus! Es darf nochmals getanzt, gelacht, geschunkelt und geflirtet werden, einfach mal lustig sein und sämtliche Konventionen vergessen…

Ich möchte Euch heiter sehen, indem Ihr Euch über die närrischen 11,11% Faschingsrabatt auf ALLE, ja wirklich ALLE Artikel im Shop freut! Egal ob Bettwäsche aus den neuen Frühjahr-/Sommerkollektionen von Designers Guild und Alexandre Turpault, die bereits erhältlich sind, oder ein neues Plaid, Wohnaccessoires oder Wasserbettenzubehör. Schnell zugreifen, Aktion endet am Faschingsdienstag!

Euch allen noch tolle, närrische, lustige und heitere Faschingstage! Genießt es, danach wird gefastet 😉

Eure Tanja

10 Feb

Happy Valentine

10906412_646312238857368_4722865417662446151_n

Der 14.02. naht… Der Tag der Liebenden steht vor der Tür: Valentinstag!

Zwar wird gemunkelt, dass der Valentinstag eine Erfindung der Blumenhändler und Schmuckverkäufer ist – das stimmt so nicht ganz, aber die beiden Branchen haben mit Sicherheit großen Anteil daran, dass dieser Tag mittlerweile eine so große Bedeutung hat. Naja, die Wirtschaft muss ja schließlich angekurbelt werden 😉

Bereits 469 n.Chr. wurde dieser “Gedenktag” für die ganze Kirche eingeführt, erst 1969 allerdings wieder aus dem römischen Kalender gestrichen. Gerade  im angelsächsischen Raum hat der Valentinstag seit dem 14. Jahrhundert eine immer größer werdende Bedeutung erfahren.

Heutzutage gibt es viele kuriose Bräuche zum Valentinstag: sind in Deutschland immer noch Blumen das meist gekaufte Geschenk dieses Tages, so wird in Japan z.B. traditionell Schokolade verschenkt – und das von Frau zu Mann.
In Südafrika wird der Tag der Liebenden gar als öffentliches Fest gefeiert und es ist Tradition, dass man sich in den Farben weiß (als Zeichen für die Reinheit) und rot (als Zeichen für die Liebe) kleidet.

Persönlich muss ich sagen, dass ich es liebe, Menschen, die mir am Herzen liegen, kleine Aufmerksamkeiten zu machen oder auch solche zu empfangen. Allerdings hat das Jahr 365 Tage (manchmal sogar 366 Gelegenheiten ;-)) und ob es dann gerade an einem quasi offiziellen Tag sein muss… Da bin ich mir so gar nicht sicher?! (und deswegen auch nicht enttäuscht, wenn mein Mann an diesem Tag nicht mit Blumen nach Hause kommt)

Für alle diejenigen, die den Valentinstag aber nutzen und etwas verschenken möchten, habe ich in meinem Shop unter dem Motto “RED” – die Farbe der Liebe – auch eine kleine Auswahl an Geschenkideen für Euch zusammengestellt:
http://www.schlaf-und-raum.de/inspirationen/valentinstag.html

Aber bitte versprecht mir eins: schenkt nicht nur am Valentinstag, sondern überrascht Eure Lieben auch sonst immer mal wieder mit kleinen Aufmerksamkeiten. Dabei genügt schon ein selbstgepflückter Wiesenblumenstrauß, eine selbstgebastelte Karte oder einfach ein liebes Wort!

In diesem Sinne HAPPY VALENTINE an Euch alle!
Eure Tanja