10 Feb

Happy Valentine

10906412_646312238857368_4722865417662446151_n

Der 14.02. naht… Der Tag der Liebenden steht vor der Tür: Valentinstag!

Zwar wird gemunkelt, dass der Valentinstag eine Erfindung der Blumenhändler und Schmuckverkäufer ist – das stimmt so nicht ganz, aber die beiden Branchen haben mit Sicherheit großen Anteil daran, dass dieser Tag mittlerweile eine so große Bedeutung hat. Naja, die Wirtschaft muss ja schließlich angekurbelt werden 😉

Bereits 469 n.Chr. wurde dieser “Gedenktag” für die ganze Kirche eingeführt, erst 1969 allerdings wieder aus dem römischen Kalender gestrichen. Gerade  im angelsächsischen Raum hat der Valentinstag seit dem 14. Jahrhundert eine immer größer werdende Bedeutung erfahren.

Heutzutage gibt es viele kuriose Bräuche zum Valentinstag: sind in Deutschland immer noch Blumen das meist gekaufte Geschenk dieses Tages, so wird in Japan z.B. traditionell Schokolade verschenkt – und das von Frau zu Mann.
In Südafrika wird der Tag der Liebenden gar als öffentliches Fest gefeiert und es ist Tradition, dass man sich in den Farben weiß (als Zeichen für die Reinheit) und rot (als Zeichen für die Liebe) kleidet.

Persönlich muss ich sagen, dass ich es liebe, Menschen, die mir am Herzen liegen, kleine Aufmerksamkeiten zu machen oder auch solche zu empfangen. Allerdings hat das Jahr 365 Tage (manchmal sogar 366 Gelegenheiten ;-)) und ob es dann gerade an einem quasi offiziellen Tag sein muss… Da bin ich mir so gar nicht sicher?! (und deswegen auch nicht enttäuscht, wenn mein Mann an diesem Tag nicht mit Blumen nach Hause kommt)

Für alle diejenigen, die den Valentinstag aber nutzen und etwas verschenken möchten, habe ich in meinem Shop unter dem Motto “RED” – die Farbe der Liebe – auch eine kleine Auswahl an Geschenkideen für Euch zusammengestellt:
http://www.schlaf-und-raum.de/inspirationen/valentinstag.html

Aber bitte versprecht mir eins: schenkt nicht nur am Valentinstag, sondern überrascht Eure Lieben auch sonst immer mal wieder mit kleinen Aufmerksamkeiten. Dabei genügt schon ein selbstgepflückter Wiesenblumenstrauß, eine selbstgebastelte Karte oder einfach ein liebes Wort!

In diesem Sinne HAPPY VALENTINE an Euch alle!
Eure Tanja