30 Dez

Jahresrückblick 2017 – das Jahr bei Schlaf und Raum

Ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich kann es gar nicht glauben, dass das Jahr 2017 sich schon wieder dem Ende neigt… Es ist mir so, als hätte es gerade erst angefangen…
Letztes Jahr habe ich zum ersten Mal an dieser Stelle einen Jahresrückblick erstellt und das Jahr bei Schlaf und Raum nochmals Revue passieren lassen. Das kam bei Euch so gut an, dass ich auch für das Jahr 2017 nochmals einige Worte verlieren und Bilanz ziehen möchte.

2017 war für Schlaf und Raum erneut ein sehr positives und erfolgreiches Jahr, mein „kleiner“ Online-Shop Schlaf und Raum konnte wieder ein tolles Wachstum verzeichnen und viele neue Kunden gewinnen. Das Jahr war geprägt von kontinuierlichen Bestellraten über alle Monate hinweg (von wegen Sommerloch ;-)), neuen, gleich sehr gut angenommenen Herstellern (Lexington sei Dank!), aber auch tollen Umsätzen bei langjährigen Weggefährten. Bassetti hat mit seiner diesjährigen Herbst-Winter-Kollektion 2017/2018 sensationelle Dessins und Farben aufgelegt, die so stark nachgefragt waren, dass wir des Öfteren „ausverkauft“ waren und auf neue Ware warten mussten – aufgrund von großen Produktionsproblemen bei Bassetti leider nicht immer zur Freude von Euch, Ihr lieben Kunden.

Christmas Shopping bei Schlaf und Raum

Das Highlight des Schlaf und Raum Jahres 2017 war sicherlich unser Christmas Shopping, welches wir am 2. Adventswochenende bei mir im Garten veranstaltet haben. Online goes Offline – so konnten viele Interessenten, Besucher und Freude bei einer duftenden Tasse Glühwein und Weihnachtsplätzchen – nochmals ein herzliches Dankeschön an alle meine lieben Freundinnen und Familie fürs Backen! – die tollen Bettwäschen, wunderschönen Wohnaccessoires, stimmungsvollen Weihnachtsdekorationen und kuscheligen Plaids mal live in Augenschein nehmen und sich von deren Haptik selbst überzeugen. Es waren zwei wundervolle Tage bei Lagerfeuer und Schnee (ja, Frau Holle hat eine zauberhafte Stimmung gezaubert).

An dieser Stelle möchte ich verraten – auch wenn dieser Blogartikel keine Vorschau aufs neue Jahr ist 😉 – dass es auch 2018 wieder ein Christmas Shopping geben wird. Einzig beim Termin überlege ich, diesen auf das Wochenende vorm ersten Advent zu legen. Und es wird auch ein Summerevent 2018 von Schlaf und Raum geben – seid also gespannt, auf was so alles kommen mag…!

Ebenfalls eine sehr gelungene Aktion war unsere Teilnahme beim Adventskalender des Lifestyle-Blogs Lebenslust. Für Türchen Nummer 12 haben wir ein wunderschönes Plaid und zwei Winter Wonderland Tassen von Lexington gesponsert. Die Gewinnerin war sehr happy über Ihre neuen Errungenschaften… 🙂

Bassetti und Laura Ashley sind die beliebtesten Marken

Ähnlich wie bereits im letzten Jahr wurden die bunten Bettwäschen und Granfoulards von Bassetti und vor allem die neue Herbst-Winter-Kollektion 2017 von Laura Ashley mit traumhaft schönen Dessins am häufigsten nachgefragt und gekauft.

BASSETTI Bettwäsche RAFFAELLO V2

LAURA ASHLEY Bettwäsche COUTURE ROSE V1

Nach wie vor sehr beliebt sind die französischen Hersteller ALEXANDRE TURPAULT und NINA RICCI und die extravaganten Bettwäschen der exzentrischen Designerin Tricia Guild. Überzeugen konnten auch die zurückhaltenden Dessins von MILLE NOTTI, die sich durch eine sehr hohe Qualität und klassische Zeitlosigkeit auszeichnen.

Bei den Frottierwaren war die Kollektion La Mousseuse von DESCAMPS auch in diesem Jahr der absolute Renner und erfreute sich wahrer Begeisterungsstürme von „Fans“ und Kennern aus der ganzen Republik. Nicht im KaDeWe oder bei Oberpollinger zu bekommen, sondern ausschließlich bei Schlaf und Raum – *Stolz*!

Und sonst? Ja, es gäbe noch so viel zu schreiben, aber zu lange soll dieser Artikel ja auch nicht werden… Es gab wirklich wunderschöne Momente, aber auch sehr skurile Begebenheiten, von denen ich nicht dachte, dass Kunden „zu so etwas fähig sind“ bzw. sich so verhalten können. Aber das gehört zum Daily Business genauso wie das viele Lob und das positive Feedback. Ich werde alles in guter Erinnerung halten und für 2018 viele Anregungen mitnehmen.

Privat freue ich mich nun noch auf ein paar ruhige Tage im Kreise meiner Familie, denn das Weihnachtsgeschäft in Verbindung mit unserem Christmas Shopping und all den privaten Verpflichtungen haben dann doch seine körperlichen und gesundheitlichen Spuren hinterlassen…

In diesem Sinne genieße ich den morgendlichen Jahreswechsel und freue mich auf all das, was 2018 so kommen mag! Ich wünsche Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr mit viel Gesundheit, Glück und Zufriedenheit! Und ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr auch 2018 wieder regelmäßig meinem Blog folgt und meinen Online-Shop Schlaf und Raum besucht.

Wir sehen uns 2018!
Eure Tanja